Unsere Story Treibholz Boards

KÜSTE FÜR DIE STRASSE

KÜSTE FÜR DIE STRASSE! GENAU DAS IST TREIBHOLZ. HANDGEMACHTE BOARDS UND FAIR PRODUZIERTE MODE VON DER KÜSTE NORDDEUTSCHLANDS. IN UNSERER BOARDWERFT FERTIGEN WIR DIE BRETTER, DIE DAS LEBENSGEFÜHL RUND UMS SURFEN AUF DIE STRASSE BRINGEN. AUS FEINSTEN HEIMISCHEN HÖLZERN UND MIT VIEL HERZBLUT FERTIGEN WIR FÜR EUCH IN HANDARBEIT EINZIGARTIGE PLANKEN, DIE AUF DER STRANDPROMENADE GENAUSO GUT ROLLEN WIE IN DEN BERGEN. JEDES TREIBHOLZ-BOARD IST EIN STÜCK KÜSTE FÜR DIE STRASSE. WIR VERWENDEN AUSSCHLIESSLICH REGIONALES HOLZFURNIER UND BESTE, HOCHWERTIGE MATERIALEN. JEDES BOARD WIRD VON UNS UND UNSEREN DECKSMÄNNERN AUSGIEBIG GETESTET. DIE LOGOS UND MOTIVE DIE UNSEREN TREIBSTOFF ZIEREN SIND SELBST ENTWORFEN. UNSERE STOFFE BESTEHEN AUS 100% BIO BAUMWOLLE UND SIND FAIR-TRADE-ZERTIFIZIERT. NEBEN DEM ONLINESHOP HABEN WIR IN DER ALTSTADT VON STRALSUND EINEN EIGENEN LADEN UND EINE TRANSPARENTE BOARD-MANUFAKTUR, WO MAN UNS ÜBER DIE SCHULTER SCHAUEN KANN, WENN WIR NEUE BRETTER FERTIGEN. NEBEN TREIBHOLZ BIETEN WIR AUCH AUSGEWÄHLTE SURF- UND SKATEWEAR ANDERER MARKEN AN. WIR LEGEN BESONDERS VIEL WERT AUF QUALITÄT UND REGIONALITÄT.

Büschen Seemannsgarn

DIE ERSTEN TREIBHOLZ PLANKEN WURDEN 2014 ANGESCHWEMMT. UNTER DECK DER BRETTERKAPITÄN DER BOARDWERFT FRANK, DER JEDEM DECK DEN BESONDEREN TREIBHOLZ-SCHLIFF VERLEIHT. AUCH AN BOARD SEIN STEUERMANN MARIUS, DER DEN KUTTER MIT AUSGEFEILTEN NAVIGATIONSKÜNSTEN AUF KURS HÄLT. ANFANGS NOCH ALS JUNGE MATROSEN UND IN EINER KLEINEN KAJÜTE DIE BOARDS FERTIGEND, GERADE GENUG PLATZ UM ZWEI BEENGTE ARBEITSPLÄTZE AUFZUBAUEN, KAM DER KAHN SCHNELL IN FAHRT. DER MASCHINENRAUM WURDE ZU ENG UND DIE BRETTER HATTEN MITTLERWEILE WEIT ÜBER DIE HEIMISCHE KÜSTE HINAUS IHRE WELLEN GESCHLAGEN. ALS DIE LETZTEN ABSCHLUSSPRÜFUNGEN ENDLICH GESCHAFFT WAREN, WURDEN MIT ZUNEHMENDEM WIND DIE SEGEL NEU GESETZT. IRGENDWO ANDERS ANZUHEUERN KAM SOWIESO NIE IN FRAGE. ALSO NAHMEN WIR DAS NÖTIGSTE MIT UND STACHEN IN DIE UNBEKANNTE SEE. WAS HATTEN WIR SCHON ZU VERLIEREN …

Die Brücke

... ZU GROSS IST DAS VERLANGEN NACH FREIHEIT, FRISCHER SEELUFT UND NEUEN ABENTEUERN. WIR WOLLEN EINEN STEMPEL AUF DER KARTE HINTERLASSEN, NEUE ROUTEN EINSCHLAGEN UND UNS GRÖSSEREN WELLEN UND STÄRKEREM WIND STELLEN. JETZT, MIT GROSSER BOARDWERFT, EINER RICHTIGEN BRÜCKE UND GUT BESTÜCKTEM MASCHINENRAUM SEGELN WIR MIT VOLLER KRAFT VORAUS UND WER WEISS WO DIE REISE NOCH HINGEHT.

Die BoardWerft

Handgebaut

Alle Arbeitsschritte werden in unserer Werkstatt mit den höchsten Qualitätsansprüchen selbst durchgeführt. Zugegeben, Frank hat einen Drang zur Perfektion, wodurch unsere Bretter eigentlich unbezahlbar sein müssten. 😀 Das passiert halt wenn man sein Hobby zum Beruf macht. 

der Maschinenraum

Regional

Wir verbauen ausschließlich regionales Buchenfurnier. Jeder Baum wurde maximal 100 km von unserer Haustür gefällt. Selbstverständlich nur aus zertifizierter, nachhaltiger Forstwirtschaft. Wir unterstützen bewusst regionale Erzeugnisse und Marken. #supportyourlocaldealer

Die Besatzung

Ahoi ihr Landratten! Wir dürfen vorstellen: Unsere Decksmänner! Sie bringen unsere Bretter an die Grenzen der Belastbarkeit und versuchen Tag für Tag unsere Boards mutwillig kaputt zu shredden.  Ein Auftrag der seines Gleichen sucht. Echte Decksmänner eben. Dank des Feedbacks feilen wir jeden Tag am perfekten Longboard! Danke dafür! Küste für die Straße!

Lennart Schenkel

Lennart ist der Freibrettler im Team Treibholz. Der Dreimaster unter den Jollen hat einen einzigartigen Style und bringt Stimmung in jede Session. Steuerbord, Backbord oder Toeside! 😉 Lennart ist am Start! Beste!

Das Deck seiner Wahl: Das Spliff

Hauke Kruse

Fette Slides, viel Thane und steile Straßen. Besser können unsere Boards nicht getestet werden. Kurz davor das Schiff zu entern und zum Bretter Kapitän aufzusteigen.

Das Deck seiner Wahl: Das Übertreibholz!

Leon Kunst

Wir haben Leon beim skaten auf dem Zuparken Festival kennengelernt und es hat direkt gepasst. Mega motivierter Jung aus Rostock mit guten Skills auf dem Brett. Willkommen an Board!

Das Deck seiner Wahl: Das Übertreibholz!

Jonathan Isselstein

Setzt schonmal die Segel. Jonathan ist unser Kai Lenny im Team. Kiten, Wellenreiten, Longboarden... Wo andere von Board springen, springt er aufs Board! 

Das Deck seiner Wahl: Das Übertreibholz! 

Freunde